Anatomie 21/25 – Das Nervensystem des Pferdes

In diesem Teil der Anatomie-Reihe erfahren Sie mehr über das Nervensystem des Pferdes.

Gemeinsam mit dem Hormonsystem regelt das Nervensystem alle Vorgänge im Körper des Pferdes. Das Nervensystem steuert sowohl die bewussten als auch die unbewussten Handlungen – also auch die Kampf- und Fluchtreflexe sowie das Erschrecken. Wie das Nervensystem aufgebaut ist und wie die Reizübertragung abläuft, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • das Nervensystem – Grundprinzip,
  • der Aufbau des Nervengewebes,
  • das Nervensystem – der Aufbau,
  • das zentrale Nervensystem (ZNS),
  • das periphere Nervensystem (PNS),
  • das vegetative Nervensystem (VNS).

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden