Auf dem alten Hof und den weitläufigen Weiden hat sich vor einigen Jahren eine erfolgreiche Non-Profit-Organisation angesiedelt, die Vollblutpferde vor dem illegalen Pferderennen-Markt und dem Tod im Schlachthof rettet.

Aquila Nera – Pferdeparadies in der Toskana

Auf dem alten Hof und den weitläufigen Weiden hat sich vor einigen Jahren eine erfolgreiche Non-Profit-Organisation angesiedelt, die Vollblutpferde vor dem illegalen Pferderennen-Markt und dem Tod im Schlachthof rettet.

Das gibt es hier für dich

Info

Die Non-Profit-Vereinigung Aquila Nera (dt. Schwarzer Adler) nimmt auf einem rund 20 ha großen Areal mitten in der Toskana Vollblutpferde auf, die aufgrund problematischen und gestörten Verhaltens aus dem Pferderennen ausscheiden, und rettet sie damit vor dem illegalen Pferdemarkt bzw. dem vorzeitigen Tod. Diese Pferde werden nach den Prinzipien der sanften und gewaltlosen Haltung gemäß der Tradition und Kultur der Sioux rehabilitiert.

Du möchtest diesen Artikel in vollem Umfang sehen?
Jetzt upgraden.

Unsere Angebote:

  1. Bronze-Mitgliedschaft

    Testzugang zu 5 Artikeln pro Monat

    kostenlos

    • Freier Zugriff auf: 5 Artikel pro Monat
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  2. Silber-Mitgliedschaft ★★

    Zugang zu allen Artikeln & Filmen

    3,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  3. Gold-Mitgliedschaft ★★★

    Premium-Zugang mit vielen Extras

    5,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
    • Exklusive Rabatte in vielen Online-Shops
    • 1 tolles Begrüßungsgeschenk
    • 1x im Monat "Frage den Experten"
    • Gewinnspiele nur für Gold-Mitglieder
    • Produkte selbst testen