Besser sitzen mit der Franklin-Methode® – das Becken

Das Becken sitzt im Zentrum und ist für die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter verantwortlich.

Das Becken gilt bei den meisten Reitern als ein knöchernes, starres Gebilde – doch weit gefehlt! Hier finden sich einige flexible Teile, die viel mehr Bewegung zulassen, als man als Laie vermutet. Dadurch ergeben sich einige Möglichkeiten, den Sitz noch mehr zu lockern und durchlässiger zu machen.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Das Becken – Aufbau,
  • wie hilft mir dieses Wissen beim Reiten weiter?
  • Unsere Expertinnen: Sonja Kutter und Hanni Graf.

Das Becken

Flexibler als gedacht

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden