Buchrezension: Der Weg in die Freiheit von Susanne E. Schwaiger

Susanne Schwaiger zeigt in ihrem Buch, wie der „Roboter Mensch“ mit Hilfe des Pferdes lernt, den Tag neu zu definieren und zu erleben. Nehmen Sie aus diesem Buch viele nützliche Tipps zu einem partnerschaftlichen Miteinander zum Pferd und einem entspannten Leben mit weniger Stress.

Titel und Autorin

Titel: Der Weg in die Freiheit
Autorin: Susanne E. Schwaiger
Erscheinungsjahr: 2013
Preis: 24,90€

Über die Autorin

Susanne E. Schwaiger machte sich einen Namen im Bereich der pferdegestützten Persönlichkeitsbildung. Sie ist als Persönlichkeitstrainerin, Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie tätig. Als Entwicklerin der HALE-Methode, baut sich ihr Ausbildungskonzept aus modernen Methoden aus Psychologie und Coaching auf, mit Einflüssen der Philosophie der Zen.

Das erwartet Sie in folgendem Artikel:

  • Beschreibung aller Kapitel und deren Inhalte
  • Bewertung Aufmachung und optische Gestaltung
  • Aufzählung von Besonderheiten
  • Leseprobe aus dem Kapitel „Der Mensch auf der Suche nach sich selbst“
  • Unser Resümee und Fazit

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden