Die Johanniter Reiterstaffel

Die Johanniter Sanitätsreiter sorgen vor allem bei Großveranstaltungen für Sicherheit unter den Zuschauern und Teilnehmern, denn in Menschenmengen sind sie meist schneller als der Rettungswagen zur Stelle.

Das Hobby Reiten mit dem Sanitätsdienst verbinden – so wurde die Idee zur ehrenamtlichen Johanniter-Reiterstaffel im Jahr 2001 ins Leben gerufen. Heute zählt die Staffel über 30 ausgebildete Mitglieder, die im Landkreis Harburg und Umgebung bei Bedarf Erste Hilfe leisten. Die berittenen Johanniter sorgen bei Großveranstaltungen für Sicherheit unter den Zuschauern und Teilnehmern. In Menschenmengen sind sie meist schneller zur Stelle als ein Rettungswagen.
Doch welche Ausbildung müssen Reiter und Pferd durchlaufen und welche Ausrüstung hat die Reiterstaffel mit dabei? In diesem Beitrag erfahren Sie mehr.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden