Die tiergestützte Therapie 2/5 – Ergotherapie und Logopädie mit dem Pferd

Die ergotherapeutische oder logopädische Behandlung mit dem Pferd ist eine medizinisch-therapeutische Maßnahme, bei der das Pferd gezielt als Medium eingesetzt wird.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • die Ergotherapie,
  • die Logopädie,
  • die tiergestützte Therapie auf der Reitanlage Grafenberg,
  • die Ausbildung zum Therapiepferd.

Die Ergotherapie

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie leitet sich vom altgriechischen ergon (= Werk, Tat, Aktivität, Leistung) und therapiea (= Dienst, Behandlung) ab.
Ergotherapie hat einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, dass nicht nur Bewegungsabläufe des Körpers (=Motorik) geschult werden, sondern das ganze menschliche System einbezogen wird.

„Es geht also um Bewegung, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Psychologie und harmonisches Zusammenwirken dieser Einzelaspekte.“

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden