DIY: Heunetz-Befestigung

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Heunetz ganz einfach selber herstellen können.

In unserer Do it yourself-Serie verraten wir Ihnen dieses Mal, wie Sie ein Heunetz ganz einfach an einer Rundraufe befestigen können. Hier können Sie lesen, welche Materialien Sie brauchen und wie einfach Sie Ihr Pferd länger mit der Raufutteraufnahme beschäftigen können.

Die Vorteile

  • leichte, zeitsparende Befestigung,
  • keine Möglichkeit der Pferde, das Heunetz hochzuschieben,
  • kostengünstig,
  • einfach anzufertigen,
  • Beschäftigung für das Pferd,
  • längere Fresszeiten mit der Aufnahme von kleinen Futtermengen.

So einfach geht’s

  • Fädeln Sie den Schlauch durch die unteren Löcher des Heunetzes.
  • Bohren Sie in die zwei Enden des Schlauches jeweils ein Loch und binden Sie den Schlauch an den beiden Enden, mit Hilfe einer stabilen Schnur oder einem Kabelbinder, zusammen
  •  Legen Sie nun das Heunetz mit dem eingearbeiteten Schlauch über den Heuballen.
  • Fixieren Sie das Netz an einigen Stellen mit Hilfe von Schnüren und Karabinern an der Heuraufe.
  • Die Pferde haben nun keine Möglichkeit mehr, das Heunetz hochzuschieben, um ungehindert von dem Raufutter fressen zu können.