header

Dressur für Gangpferde 1/2

Müssen Gangpferde in der Dressur ausgebildet werden? Wenn ja, wie weit?

Ein Isländer im Tölt in der Ovalbahn – dieses Bild unterscheidet sich erheblich von einem Warmblüter im Mitteltrab. Wie sehr unterscheidet sich deren Ausbildung? Gibt es überhaupt Gemeinsamkeiten? Wie nötig ist es für Gangpferde, Seitengänge etc. zu lernen? Kann man Gangpferde überhaupt sinnvoll im Trab oder Galopp arbeiten? Diese und mehr Fragen werden in diesem Artikel Expertin Kirsti Ludwig beantwortet.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Was gilt als Gangpferd?
  • Was birgt die Ausbildung von Gangpferden für Schwierigkeiten?
  • Reicht es nicht, die jeweilige Gangveranlagung des Pferdes zu nutzen?
  • Welche Übungen verbessern den Rennpass oder Tölt?
  • Welche Übungen sind vor allem für Gangpferde sinnvoll?
  • Probleme, die ohne gymnastizierende Arbeit auftreten,
  • Gangpferde können alles – oder?
  • Unsere Expertin: Kirsti Ludwig.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden