Dülmener Wildpferd – der Allrounder

Die Dülmener Wildpferde leben in einem Reservat in Westfalen – wir haben die Herde dort besucht.

Auf den ersten Blick könnte man meinen eine normale Herde aus mausgrauen Ponys auf einer weiten Koppel im nordrhein-westfälischen Münsterland zu sehen. In Wirklichkeit handelt es sich aber um eine der letzten verblieben Wildpferdeherden in Europa. Wir haben uns die einzigartige Pferderasse von Oberforstinspektorin Friederike Rövekamp näher bringen lassen.

Die Wildpferde im Merfelder Bruch gibt es schon so lange, und sie haben es geschafft, so viele Krisen und Weltkriege zu überstehen. Ich bin ganz optimistisch, dass sie noch lange leben werden.

hofft Friederike Rövekamp.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden