Eindecken in der kalten Jahreszeit? 1/2

Wir Menschen neigen dazu, unsere Bedürfnisse auf die unserer geliebten Vierbeiner zu übertragen. Dies gilt vor allem dann, wenn es draußen so langsam nass, kalt und ungemütlich wird. Sobald wir unsere Jacken anziehen müssen, haben wir den Eindruck, dass auch die Pferde frieren – doch ist das wirklich der Fall?

Jeder, der in etwas größeren Ställen unterwegs ist, kennt es: Mitte September beginnen schon die ersten Pferdebesitzer, ihre Pferde einzudecken. Manche, weil die Pferde geschoren sind, die Pferde erst gar kein Fell entwickeln sollen oder weil die Angst vor Erkältungen da ist. Ob Pferde frieren und wann eine Decke nötig ist, wird in folgendem Artikel erklärt.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Wann frieren Pferde?
  • in welchen Fällen brauchen Pferde eine Decke?
  • Anpassung des Trainings an das Winterwetter.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden