Entwurmung beim Pferd 2/4 – Die strategische Entwurmung

Im zweiten Teil unserer Serie „Entwurmung beim Pferd“ stellen wir Ihnen die strategische Wurmbehandlung sowie die Wirkstoffe der verschiedenen Wurmmittel vor. Zudem informieren wir Sie über verschiedene Entwurmungspläne und zeigen Ihnen das Ergebnis unserer großen Leserumfrage. In Zusammenarbeit mit Sylke Schulte

Endoparasiten können bei Pferden große Schäden verursachen und spielen daher eine nicht unerhebliche Rolle bei ihnen. Im schlimmsten Fall können Parasiten Darmentzündungen oder Koliken verursachen und zum Tod des Pferdes führen. Meist lassen sich äußerliche Anzeichen nur schwer erkennen ? daher ist eine regelmäßige Entwurmung unabdingbar. Doch was genau versteht man unter der strategischen Methode und welche Wirkstoffe gibt es?

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Die strategische Entwurmung: der Ursprung der Methode und die Nachteile,
  • die Resistenzen,
  • eine Übersicht der unterschiedlichen Wirkstoffe sowie ein Entwurmungsplan,
  • die Auswertung unserer Leserbefragung.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden