Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Pferd

Wenn das Pferd an einer Erkrankung des Bewegungsapparates leidet, merkt man das man besten daran, dass das Pferd lahmt. In diesem Beitrag erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Für die Lahmheit kann es verschiedene Ursachen geben. Am häufigsten tritt sie am Vorderbein auf und dabei zu 99 Prozent unterhalb des Vorderfußwurzelgelenks, welches auch Karpalgelenk bezeichnet wird. Wenn die Lahmheit am Hintergelenk auftritt, sind zu 80 Prozent das Sprunggelenk oder Knie betroffen.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Hangbein- und Stützbeinlahmheit,
  • Gelenkserkrankungen beim Pferd,
  • Spat,
  • Gallen.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden