Extreme Trail: dachförmiger Steg

Der dachförmige Steg gilt als Einsteigerhindernis, trotz seiner Steigung.

Der dachförmige Steg gilt trotz seiner etwas erhöhten Bauweise als Einsteigerhindernis in einem Extreme Trail Park. Er verfügt über eine breite Tritt- bzw. Lauffläche und eine zumeist moderate Steigung bzw. Gefälle. Wie bei allen Bodenhindernissen muss auch bei dieser Trainingsstation mit einer geraden Aufstellung begonnen werden. Das Überwinden des Stegs erfolgt in möglichst schnurgerader Laufrichtung.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden