Fit2ride – neues Fitnessprogramm für Reiter

Nicht nur das Pferd, auch der Reiter sollte fit sein – Luuk Teunissen und Sarah Rotterdam stellen ihr neues Programm vor.

Unsere Pferde werden trainiert – Tag für Tag, Kondition, Dressurlektionen, Flexibilität usw. Wir Reiter dagegen achten dagegen oft nicht so sehr auf unsere Fitness, dabei ist sie wichtig für die Qualität unseres Reitens. Je fitter wir sind und je besser wir unseren Körper koordinieren können, desto präziser können wir unsere Hilfen geben, wir können unsere Balance besser halten und unseren Körper besser kontrollieren. Dazu braucht es natürlich kein reines Krafttraining, sondern ein ausgeklügeltes Trainingskonzept, das gleichermaßen Fleixibilität, Körperwahrnehmung, Kondition und Körperspannung fördert. Trainer Luuk Teunissen, bekannt für sein Training mit Problempferden, Verladeschwierigkeiten oder aus dem Mustang Makeover, hat nun gemeinsam mit Sarah Rotterdam genau so ein System entwickelt. Mehr Infos gibt’s hier.

Tipp: Die ersten 25 Anmeldungen erhalten 25% Rabatt!

Schlagworte