Herbstgrasmilben beim Pferd

Wenn die sogenannte „goldene Jahreszeit“ bevorsteht, haben auch die Grasmilben wieder Hochkonjunktur.

Kaum fallen die Temperaturen, beginnt die Zeit der Herbstgrasmilben. Die zur Klasse der Spinnenartigen zählenden Gliederfüßler sind vor allem im Spätsommer und Herbst aktiv und werden bevorzugt auf Wiesen in Waldrandnähe und neben Gewässern für viele Pferde zur Plage.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden

Schlagworte