Islandpferde – die Spezialisten in fünf Gangarten

Temperamentvoll, familienfreundlich und leistungsstark – das Islandpony hat viele Facetten.

Eine 20-köpfige Herde von Pferden, mit schnaubenden Nüstern, klappernden Hufen, üppigen Behängen und langer Mähne galoppiert über den breiten Flusslauf einer kargen, vulkanisch geprägten Landschaft – Islandpferde in ihrer Heimat Island. Das Land und die Vierhufer verbindet eine lange gemeinsame Geschichte. Isoliert und fern von anderen Pferderassen lebte das Islandpferd hier über Jahrhunderte und konnte sich so zu dem familienfreundlichen, vielseitig einsetzbaren und robusten Pferd entwickeln, das auch hierzulande so geschätzt und geliebt wird.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden