© Angelika Wolter // Pixelio.de

WIr zeigen dir, welche Pflanzen für Pferde nicht bekömmlich oder sogar giftig sind und welche Symptome eine Vergiftung bei deinem Vierbeiner anzeigen.

14
Serie
16

Giftpflanzen: Jakobskreuzkraut

In Deutschland gibt es ca. 25 von weltweit rund 1.200 vorkommenden Arten von Kreuzkraut, die alle mehr oder weniger stark giftig sind – nicht nur, aber vor allem auch für Pferde. Das Jakobskreuzkraut (Senecio jacobaea) zählt zu den giftigsten Vertretern seiner Art.

Das gibt es hier für dich

Info

  • Gefährliche Pflanze: Das Jakobskreuzkraut ist nicht nur im frischen Zustand giftig, die Alkaloide werden auch nach Heu- und Silageproduktion nicht abgebaut.
  • Keine Alternative: Penible Weidepflege ist das Mittel der Wahl
  • Prävention gilt als die beste Medizin – denn eine Heilung ist nicht möglich!
  • Todesfall Pferd: Der Verzehr von Jakobskreuzkraut und seine tragischen Folgen
  • Letale Dosis als Folge einer Langzeitintoxikation

Du möchtest diesen Artikel in vollem Umfang sehen?
Jetzt upgraden.

Unsere Angebote:

  1. Bronze-Mitgliedschaft

    Testzugang zu 5 Artikeln pro Monat

    kostenlos

    • Freier Zugriff auf: 5 Artikel pro Monat
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  2. Silber-Mitgliedschaft ★★

    Zugang zu allen Artikeln & Filmen

    3,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  3. Gold-Mitgliedschaft ★★★

    Premium-Zugang mit vielen Extras

    2,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
    • Exklusive Rabatte in vielen Online-Shops
    • 1 tolles Begrüßungsgeschenk
    • 1x im Monat "Frage den Experten"
    • Gewinnspiele nur für Gold-Mitglieder
    • Produkte selbst testen