Lade Veranstaltungen

Pferd-Mensch-Kommunikation mit Nadine Scheel

24.03.2019

Die Grundlage einer jeden guten Pferd–Mensch-Beziehung ist eine stabile Vertrauensbasis. Doch wie bekommt man diese? Für das Pferd als Fluchttier ist es neben Ressourcen wie Futter, Wasser und Bewegung am wichtigsten, Sicherheit zu erfahren. Pferde sind Herdentiere und brauchen den Schutz ihrer Herde. Lernen Sie mit mir, zwischen Ihnen und Ihrem Pferd eine „Zweier Herde“ zu bilden. Die erste Arbeit mit einem Pferd findet daher bestenfalls immer vom Boden aus statt. Dabei steht die Körpersprache im Mittelpunkt. Für das Pferd ist es selbstverständlich, über die Körpersprache zu kommunizieren. Wir Menschen benutzen hauptsächlich Worte und müssen daher erst lernen unseren Körper bewusst zur Kommunikation einzusetzen. Pferde sind dafür die perfekten Lehrmeister, da sie unser eigenes Verhalten widerspiegeln. Wenn der Mensch sich das Zuhören des Pferdes erarbeitet hat und in der „Zweierherde“ die Verantwortung für beide trägt, kann der Mensch anfangen mit dem Pferd frei zu arbeiten. (Nadine Scheel)

Details

Datum:
24.03.2019
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.nadine-scheel.de/kalender

Veranstalter

Alexandra Stegmaier
Telefon:
+49 (0) 175 267 5309
E-Mail:
info@tiertherapie-kirchberg.de
Website:
https://www.tiertherapie-kirchberg.de/

Veranstaltungsort

Tiertherapie Kirchberg
Gaggstatter Str. 36
Kirchberg, 74592
+ Google Karte