Lade Veranstaltungen
Kalender: Seminar

Richtig Longieren – vom Anlongieren bis zur Doppellonge

9.03.2020 | 18:00 - 21:00

Ob bei der Vorbereitung auf das Anreiten, beim Erlernen neuer Lektionen oder zur allgemeinen Verbesserung der Durchlässigkeit – die Arbeit mit der Longe und Doppellonge ist häufig eine gute Ergänzung in der Ausbildung des Pferdes. Pferdewirtschaftmeister Hanno Vreden zeigt in diesem PM-Seminar, worauf es dabei ankommt. Beginnend mit der Ausrüstung von Pferd und Longenführer sowie der richtigen Verschnallung und Handhabung der Longe, erläutert er die Grundlagen der Arbeit mit der einfachen sowie mit der Doppellonge. Anhand verschiedener Pferde wird der Ausbildungsweg von der Gewöhnung des Pferdes an die Longe über die lösende Arbeit bis zu schweren Lektionen an der Doppellonge demonstriert. Dabei geht Hanno Vreden auch auf die einzelnen Punkte der Ausbildungsskala und deren Umsetzung an der Longe ein.

Referent: Hanno Vreden

Hanno Vreden machte eine Ausbildung zum Pferdewirt bei Fritz Tempelmann und an der Deutschen Reitschule in Warendorf und 1991 bestand er die Pferdewirtschaftsmeisterprüfung. Im Jahre 2006 übernahm er die Geschäftsführung des Landesverbandes für den Bereich Ausbildung. Lange Jahre war Hanno Vreden mit Erfolg als Landestrainer Vielseitigkeit tätig. Hanno Vreden ist Richter, Parcourschef und FEI Offizieller. Sein größter sportlicher Erfolg war der zweimalige Sieg bei den Bundeschampionaten des Geländepferdes. Im Springen konnte er mit unterschiedlichen Pferden Erfolge bis zur Klasse S und in der Dressur bis zur Klasse M erringen.

Tickets

  • Verfügbare Karten: 50
  • Anmeldeschluss: 11.03.2020
  • PM: 20 €; Nicht-PM: 30 €; PM bis 18 J.: 0 €; Kind bis 12 J.: 0 €

Veranstalter

FN-Seminarteam
Telefon:
02581-6362-247
E-Mail:
seminare@fn-dokr.de
Website:
www.pferd-aktuell.de

Veranstaltungsort

Sportstall Struck
Zum Forellensee 11
Emkendorf, 24802
+ Google Karte
Website:
https://de-de.facebook.com/sportstallstruck/