Lade Veranstaltungen
Kalender: Lehrgang

Trailkurs im Naturtrailpark Dülmen

24.07.2021 | 10:00 - 17:00

Wir sind zu Gast im Naturtrailpark in Dülmen. Unter der Anleitung von Anja Beckmann werden wir zunächst vom Boden aus und dann auch aus dem Sattel die verschiedenen Hindernisse mit unseren Pferden erarbeiten.

Der Dülmener-Naturtrailpark zeichnet sich durch seine kniffligen und naturnahen Hindernisse aus. Er eignet sich demnach ideal um unterschiedliche Geländesituationen realitätsnah zu trainieren. Ebenso fördert er das gegenseitige Vertrauen zwischen Mensch und Pferd. Und das Schönste ist, der Spaß steht hierbei im Vordergrund!

Im Naturtrail geht es nicht darum, dass das Pferd überhaupt über das Hindernis läuft, sondern um die Art und Weise wie es das Hindernis bewältigt. Gebt eurem Pferd die Möglichkeit, selbst herauszufinden, was es kann und was es sich noch nicht zutraut.

Vor dem Kurs sollte euer Pferd Bodenarbeit kennen. Ganz besonders wichtig sind die folgenden Übungen:

  • · Das Pferd sollte euren “Raum” akzeptieren, d.h. nicht gegen den Menschen drängeln, sondern weichen. Dies dient besonders eurer eigenen Sicherheit.
  • · Des Weiteren sollte sich euer Pferd schicken lassen. Das Pferd soll lernen Verantwortung zu übernehmen und nicht nur hinter seinem Menschen her zu laufen ohne den Weg zu prüfen.
  • · Die Kontrolle der Schultern und Hüften. Ihr solltet in der Lage sein sowohl die Hüften (Hinterhand) des Pferdes, als auch die Schulter (Vorhand) in die von euch gewünschte Richtung zu dirigieren.
  • · Das Pferd muss sich jederzeit anhalten lassen. 

Unter dem Sattel gilt außerdem:

  • · Die Einwirkung der Zügel ist so gering wie möglich zu halten (bis hin zum Reiten ohne Kopfstück). Ein Pferd, welches aufgrund angenommener Zügel nicht über eine vollständige Kopffreiheit verfügt, kann das Hindernis nicht selber untersuchen. Es wird deshalb ggf. zum Springen neigen. Genau dies soll vermieden werden.
  • · Das Pferd sollte gut an den Hilfen des Reiters stehen.

Empfohlene Ausrüstung:

Gamaschen mit Fesselkopfschutz an allen vier Beinen, Handschuhe, Reitkappe, ggf. Sicherheitsweste. Hufschutz mit Stollen, Widiastiften o.ä. ist auf den Hindernissen des Trails nicht gestattet.

Alle weiteren Infos in der Ausschreibung, bitte genau lesen

pdfAusschreibung_Naturtrail-Kurs.pdf296.4 kB

Achtung! Bitte unbedingt beide Nennformulare ausfüllen und per Post an

Sandra Pendl, Borsigstraße 105, 49084 Osnabrück

pdfNennformular_LV_NDS_2019_mit_Pferd.pdf160.26 kB

pdfNaturtrail_Nutzungsordnung.pdf643.63 kB

Details

Datum:
24.07.2021
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.vfdnet.de/index.php/veranstaltungen/termine/Eventdetail/31156/-/trailkurs-im-naturtrailpark-duelmen

Veranstalter

Sandra Pendl
Telefon:
+49 171 5294012
E-Mail:
s-pendl@t-online.de

Veranstaltungsort

Dülmener Naturtrailpark
Dernekamp 18
Dülmen, 48249
+ Google Karte anzeigen