Mustang Makeover 2017 – Tanja Riedinger

Tanja Riedinger ist schon von Kindheit an fasziniert von den wilden Mustangs. Schon immer wollte sie einmal eines dieser Pferde zähmen und sein Vertrauen gewinnen.

Durch ihre Andalusierstute Estella lernte Tanja Riedinger die klassische Dressur nach der L’ecole de légèreté von Philippe Karl kennen.
Bei der Zusammenarbeit mit den Pferden sind ihr Ruhe, Konsequenz und Respekt vor dem Lebewesen Pferd sehr wichtig. Tanja Riedinger möchte sich jederzeit auf ihr Pferd verlassen können. Gemeinsam mit ihrer Stute Estella meistert sie eine Menge Stunts, wie das Stehen aus dem Galopp oder ein Rückwärtssalto von der Kruppe.

Mehr über Tanja Riedinger finden Sie auf ihrer Facebook-Seite.
Beim Mustang Makeover bekam Tanja Riedinger eine Grullo-Stute zugewiesen, die sie Naira taufte. Naira ist ein charakterstarkes Pferd, das mutig und gelassen auf neue Situationen reagiert und eine unheimliche Ruhe ausstrahlt. Als selbstbewusste Stute braucht sie jedoch eine klare und konsequente Führung durch ihren Menschen.
Naira wurde bei der Auktion für 11.000 € versteigert.