header712

Paddock Trail: Insektenschutz durch Holunderpflanzen

Dem Holunder wird nachgesagt, dass sein ganz spezifischer Geruch die lästigen Fluginsekten vertreibt.

Verschiedene Pflanzen gehören zum Paddock Trail wie … der Zipfel zur Wurst. Doch nicht alles „Grünzeugs“ muss dabei zwingend als Futterpflanze zur Verfügung stehen. Der Holunder zählt dazu..
Doch eine ganz andere Eigenschaft macht ihn so interessant für die Vierbeiner: Dem Holunder wird nachgesagt, dass sein ganz spezifischer Geruch die lästigen Fluginsekten vertreibt. Die Pferde verweilen deshalb in Zeiten starker Insektenplagen besonders gerne in seiner Nähe.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden