header712

Paso Peruano – ein Gangwunder aus Peru

Der Paso Peruano ist ein Gangpferd aus Südamerika, das in Deutschland noch nicht so weit verbreitet ist.

Gangpferderassen sind – bis auf den Isländer – in Deutschland eher weniger verbreitet. Doch über eine ganz bestimmte Rasse sollte man Bescheid wissen: den Paso Peruano. Er besitzt neben den Grundgangarten noch einen weiteren Gang, der den Reiter sehr bequem sitzen lässt und begeistert durch seine immense Ausstrahlung.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • die Entstehung der Rasse,
  • Charakter und Körperbau,
  • der vierte Gang,
  • Einsatzgebiete,
  • die Zucht vom Vogelstockerhof.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden