Pferde-Futterball von Dr. Hentschel

Der Pferde-Futterball ist für all diejenigen, die ihrem Pferd eine artgerechtere Futteraufnahme mit spielerischer Beschäftigung ermöglichen möchten.

Der Futterball

Die Idee, die dahinter steckt

Wildpferde bewegen sich 15 bis 20 km am Tag und die Idee für den Pferde-Futterball kam bei einer Fütterung, bei der zwei Pferde ein Heunetz vor sich her rollten.
Durch das Zupfen am Heu bewegt sich der Futterball und animiert das Pferd, sich beim Fressen auch zu bewegen.
Es können immer nur kleine Mengen Heu rausgezupft werden und beides zusammen, einmal die Bewegung und die längeren Fresszeiten, ergibt dies eine artgerechtere Futteraufnahme.
Zudem bietet er eine sinnvolle und spielerische Beschäftigung.
In den Pferde-Futterball passen 3 kg Heu – für ein mittelgroßes Pferd ist dies eine Ration, wenn man es dreimal am Tag füttert.
Der Futterball besteht aus weichem Gummi, hat ein Zertifikat für die Lebensmittelechtheit, ist frei von Schadstoffen und wird dazu auch noch in Deutschland produziert. Er sollte mehr als Beschäftigung für das Pferd angesehen werden, als dass er der vollständigen Raufutterversorgung dient. Durch seine Elastizität geht er nach Verformungen immer wieder in seine Ausgangsform zurück.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden