P.R.E. Pura Raza Espanola – der stolze Spanier

Spanische Pferde sind sehr bewegungsstark und besitzen eine beeindruckende Versammlungsfähigkeit.

Stolz, elegant und äußerst bewegungsstark präsentiert sich der Spanische Hengst Quantum III auf dem Reitplatz von Müllers Pferdeparadies im Allgäu. Quantum heißt übersetzt „wie groß“ und diese Eigenschaft trifft auf den Spanischen Deckhengst auch zu. Gekonnt zeigt der Rappe die Lektionen der hohen Schule wie Piaffe und Passage – und das mit einer beindruckenden Leichtigkeit.
Das Spanische Pferd gilt als erstes Dressurpferd in der Geschichte. Dennoch wird ihm im deutschen Dressurviereck wenig Beachtung geschenkt und das obwohl der moderne Typ des Spaniers sich von den Bewegungen und den Leistungen mit den Warmblütern messen kann.

Das erwartet Sie in dem Artikel:

  • Sie erfahren, welchen besonderen Charakter Spanische Pferde haben und wie das ideale Zuchtziel laut Stutbuch ist,
  • der Unterschied zwischen der reinen spanischen Rasse (PRE) und dem Andalusier,
  • der Film: PRE – Spanische Pferde in Müllers Pferdeparadies,
  • die Zuchtgeschichte der Rasse und die reiterlichen Erfolge in jüngster Zeit.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden