Produkttest Reithelme 1/2 – Vorstellung der Helme

Das Pferde-Magazin hat für Sie mehrere Reithelme getestet.

Wir haben für Sie mehrere Reithelme getestet. Für einen Überblick über die Modelle, werden diese nun mitsamt Bildern der Hersteller vorgestellt.

Reithelm von Horze

Triton

Dieser Helm ist in vier verstellbaren Größen erhältlich, die Befestigungsriemen sind von einem komfortablen Mikrofasergewebe umgeben. Die äußere Schicht ist ebenfalls mit Mikrofaser überzogen, was einen klassischen und sauberen Look verleiht. Der Helm hat eine ABS Schicht und weißen EPS Schaumstoff, zudem ein herausnehmbares, belüftbares Futter. Ton in Ton Belüftungsschlitze vorne und hinten sorgen für mehr Atmungsaktivität und Komfort und machen diesen leichten und dennoch robusten Helm zu einem Must Have für jeden Reiter. CE 1384 mit VG1.

Besondere Eigenschaften:

  • ABS Außenschicht und weißer EPS Schaumstoff
  • Hinten und vorne Ton-in-Ton Belüftungsschlitze
  • Herausnehmbares, belüftetes Futter
  • Mikrofaser-Überzug außen
  • Verstellbare Größe
  • Kinnriemen aus Mikrofaser
  • CE 1384 mit VG1

Preis: 59,95 €

Halo Rider

Eleganter, bequemer Reithelm. Mit wasser- und schmutzabweisendem Microfaserbezug. Lüftungsschlitzevorne und hinten leiten die Feuchtigkeit nach außen. Der flexible Schirm verringert die Verletzungsgefahr. Mit verstellbarem gepolsterten Kinnriemen. Innen gut gepolstert, gute Passform. Entspricht CE EN 1384 VG1. TÜV Rheinland geprüft.

Preis: 54,95 €

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden