Reitübung 100: Vorwärts, seitwärts, rückwärts

Unsere 100. Reitübung ist nicht nur abwechslungsreich, sondern auch vielfältig. Trainieren Sie verschiedene Übungen gleichzeitig und ohne viel Aufwand.

Was trainiere ich?

Durch die Kombination unterschiedlicher Lektionen in einer Reitübung werden die Aufmerksamkeit und Konzentration des Pferdes gefordert und gefördert. Das vorwärts-seitwärts Reiten verbessert die Geschicklichkeit und verfeinert die Hilfengebung. Das Rückwärtsrichten steigert die Durchlässigkeit.
Der Reiter lernt seine Hilfen gezielt einzusetzen und zu verfeinern. Er ist konzentriert und aufmerksam und hat Spaß an den verschiedenen Kombinationen der einzelnen Übungen.

Was benötige ich?

  • 2 Stangen à 3 Meter Länge
  • 4 Stangen à 4 Meter Länge
  • 4 bis 8 Pylonen

Legen Sie mit den Stangen die Form der Zahl eins zwischen die Buchstaben M und H. Stellen Sie jeweils zwei Pylonen auf Höhe der Buchstaben B und E und F und K.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden

Schlagworte