Reitübung 117: Die Aufwärm-/Lösungsphase

Eine Trainingsstunde sollte immer gleich aufgebaut werden. Sie besteht aus Aufwärm- und Lösungsphase sowie der Arbeits- und Erholungsphase. Wir zeigen Ihnen, wie die Lösungsphase gelingen kann.

Was trainiere ich?

Pferd:
Das Pferd wird in allen drei Grundgangarten gelöst. Die Muskeln werden für das bevorstehende Training vorbereitet und gelockert. Zudem werden die Durchlässigkeit und Anlehnung gefördert. Das Pferd kann sich auf die Arbeit einstellen und leistungsorientiert mitarbeiten.

Reiter:
Der Reiter bekommt eine Vorstellung davon, wie er sein Pferd richtig auf das Training vorbereiten kann. Zudem lernt er sein Pferd zu lösen und sich auf das Pferd einzustellen. Der Kontakt zwischen Pferd und Reiter wird geschult, um eine feinere Einwirkung zu erlangen.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden