Reitübung 39 mit Damiana: Kreisel-Traversale

In der Traversale fehlt Ihnen oft Biegung und Stellung oder das Hinterbein bleibt auf der Strecke? In unserer neuen Reitübung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Verschiebungen ganz einfach verbessern können.

Was trainiere ich?

Mit dieser Übung trainieren und verbesseren Sie die Traversale. Oft geht bereits beim Einleiten der Traversale die nötige Stellung verloren und in Folge dessen kreuzt die Hinterhand nicht ausreichend in der Verschiebung. Mit dem Einbauen von Volten holen Sie das Pferd zurück an die Hilfen, stellen es automatisch in die richtige Richtung und mobilsieren die Hinterhand zu einem deutlicheren Abfußen.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden