Reitübung 62: Weitere Vorübungen zur Galopp-Pirouette

In dieser Reitübung haben wir für Sie zwei weitere Lektionen zur Entwicklung der Galopp-Pirouette vorbereitet.

Was trainiere ich?

Beide Übungen dienen der Vorbereitung auf die Galopp-Pirouette.
Der Reiter schult seine Sitzeinwirkung, muss er doch den gemeinsamen Schwerpunkt erfühlen und ein Ausweichen des Pferdes mit der Hinterhand vermeiden.
Das Pferd lernt, den inneren Schenkel zu respektieren.
Die Entwicklung einer Galopp-Pirouette kann über zwei weitere Übungen vorbereitet und trainiert werden. Diese sind jedoch – im Vergleich zu den beiden Vorübungen aus der letzten Woche – ein wenig anspruchsvoller. Dennoch wird es Pferde und auch Reiter geben, denen diese Übungen im Zweifel leichter fallen.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden