Sensomotorisches Training für Pferde

Dieses Training hilft die Balance- und Koordination von Pferden zu verbessern.

Eine Studie vom Robert-Koch Institut hat ergeben, dass viele Kinder verlernen, richtig rückwärts zu gehen und dass sich die motorische Leistungsfähigkeit im Vergleich zu vor 30 Jahren deutlich verschlechtert hat. Dies hängt vor allem mit mangelnder Bewegung zusammen. Ein ähnliches Phänomen ist heutzutage auch bei Freizeit- und Sportpferden zu beobachten. Schon auf ebenem Reitboden haben viele Pferde Schwierigkeiten sich auszubalancieren und neigen zum Stolpern. Die sensomotorischen Fähigkeiten sind gestört.

Eine der Hauptursachen dafür ist, dass Pferde zu stark geschont werden. Vor Angst, das Pferd könnte Sehnen- oder Gelenkschäden erleiden, meiden viele Reiter unwegsames Gelände und trainieren überwiegend auf ebenen Reitböden. Auf Dauer werden Pferde dadurch allerdings terrainfremd und sie verlernen sich zu konzentrieren und bei jedem Schritt wachsam zu bleiben. Gleichgewichtsprobleme und eine schlechte Körperwahrnehmung sind die Folgen.

Von Natur aus haben Pferde die Fähigkeit sich auf unterschiedlichen Böden und abwechslungsreichem Gelände zurechtzufinden. Ob auf unebenem oder steinigem Boden, durch Wasserläufe und Bäche oder über Wiesen bergauf und bergab zu reiten, stellt für Pferde prinzipiell kein großes Problem dar. Eine gute Möglichkeit Pferde wieder sensibler für unterschiedliche Untergründe zu machen und die Balance zu verbessern ist das sensomotorische Training. Dieses spezielle Geländetraining arbeitet mithilfe von unterschiedlichen Reizen und trägt zur Verbesserung der Bewegungsabläufe bei.
Zusammen mit Pferdeausbilderin Sabine Ellinger bringen wir Ihnen das spezielle Koordinationstraining für Pferde näher.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden