Spat: eine unheilbar Krankheit

Lesen Sie in diesem Beitrag wie Spat entsteht, welche Ursachen beteiligt sind und wie sie vorbeugen können!

Spat gehört zu den arthritischen Erkrankungen, das heißt, es ist eine Art von Arthrose. Ihren Namen hat die Krankheit von dem althochdeutschen Wort „Spatz“ = Knollen, Knoten, Knödel.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • die unterschiedlichen Spatformen,
  • kleiner Ausflug in die Anatomie des Sprunggelenks,
  • Ursachen, Symptome und Behandlungsmethoden,
  • Möglichkeiten der Chirurgie,
  • Expertenmeinung Dr. med. vet. Alexander Stahl,
  • der Spatbeschlag,
  • Prognose und Vorbeugung,
  • Kontakt.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden