Constanze Röhm ist Futterberaterin und hat eine Frage unserer Gold-Mitglieder beantwortet: Was macht ein hochwertiges Mineralfutter aus?

1
Serie
8

“Welches Mineralfutter braucht mein Pferd?”

Mit Mineralfutter steht und fällt das Wohlbefinden der Pferde – aber woran erkenne ich, ob ich das richtige füttere? Constanze Röhm ist Futterberaterin und hat diese Frage unserer Gold-Mitglieder beantwortet.

Das gibt es hier für dich

Gesundheit & Ernährung

Der Dschungel des Pferdefutters ist undurchdringlich – wenn man nicht weiß, worauf man achten muss. Von hunderten Marken gibt es Mineralfutter, die alle nur das Beste versprechen. Und welches kauft man nun? Worauf du achten solltest, erklärt Futterberaterin Constanze Röhm.

Über unsere Expertin

Constanze Röhm gehört zu den renommiertesten Experten für Pferdefütterung in Deutschland. Sie ist studierte Pferdewissenschaftlerin, Autorin und Dozentin für Pferdeernährung und hat einen großen Wissens- und Erfahrungsschatz, den sie bereitwillig jedem Interessierten vermittelt. Constanze Röhm arbeitet herstellerunabhängig und gibt Seminare, die bereits im Vorfeld ausgebucht sind.

Die Frage

“Hallo Frau Röhm, ich lese oft, dass es für Pferde meistens am besten ist, wenn sie nur Heu und hochwertiges Mineralfutter bekommen. Was genau heißt hochwertig – auf was muss ich beim Kauf eines Mineralfutters achten? Welche Inhaltsstoffe sind wichtig? Laut Herstellerangaben ist ja jedes Mineralfutter effektiv und hochwertig, darauf kann ich mich schwer verlassen.”