Wanderritt vom Schwarzwald in die Vogesen 2/2

Das kleine Wanderreitabenteuer in Frankreich geht weiter. Antje, Bärbel und Regine reiten von Le Markstein, über das Münstertal, die Rheinebene zur Messe nach Offenburg. Traumhafte Trab- und Galoppstrecken und schönes Wetter wechseln sich mit Regen und rutschigen Pfaden ab.

Der zweite Teil des Sternritts führt die Wanderreiterinnen Antje, Bärbel und Regine über die Vogesen, die französischen Örtchen Metzeral, Orbey, Aubure, Muttersholtz und Gerstheim bis nach Offenburg zur Eurocheval: es erwarten sie einige kräftezehrende Etappen bei strömendem Regen, ein Tag Pause und gute Elsässische Küche mit Rotwein, Käse und Gugelhupf.

Diese Inhalte erwarten Sie in diesem Beitrag:

  • Die Highlights der Etappen sechs bis zwölf und ein Film, der die Ankunft der Reiterinnen auf der Eurocheval, inmitten von Messetrubel und Showprogramm, festhält.
  • Die Versorgung der Pferde im Quartier und unterwegs
  • Das Fazit der Reiterinnen
  • Alle Ergebnisse und Daten zum Sternritt 2014 im Überblick

Zum ersten Teil: Wanderritt vom Schwarzwald in die Vogesen
Zu Antje Hinas Blog: ein persönlicher Bericht über den 12 tägigen Wanderritt.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden