Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen & Termine

Veranstaltungen durchsuchen.

August 2019

26.08.2019 | 21:00 - 21:45

In der Weststeiermark werden die weltberühmten weißen Lipizzaner gezüchtet und ein einzigartiger Wein aus der blauen Wildbacherrebe kultiviert, der Schilcher. Weitläufige Almen, unberührte Flusslandschaften, liebliche Weinhänge und Winzerhäuser: Das ist die Weststeiermark. Der Ruß des Kohlebergbaus ist dort Geschichte. Heute sind es die Lipizzaner und die blaue Wildbacherrebe, die das Land prägen.Über die Jahrhunderte war die Weststeiermark bestimmt vom Kohlebergbau. Mit seiner Hilfe konnten die Krisenjahre nach den beiden großen Weltkriegen bewältigt werden. Heute ist das Kohlerevier rund um Köflach…


Details anzeigen

Ingrid Wiegmann aus Barnstedt ist in den Monaten von Februar bis Juli fast immer im Einsatz. Sie wird dann gerufen, wenn ein Fohlen seine Mutter verloren hat. Mit viel Wissen, jeder Menge Herz und Durchhaltevermögen kümmert sich Ingrid Wiegmann dann ehrenamtlich darum, eine Ersatzstute zu finden. Durch ihr Engagement können jedes Jahr circa 350 neugeborene Fohlen gerettet werden. Traurige und verzweifelte Besitzer Wenn die Fohlenretterin Ingrid Wiegmann zu einem verwaisten Fohlen fährt, trifft sie stets auf einen traurigen und oft…


Details anzeigen

September 2019

Mehr als 1.000 Pferde, dazu 650 aktive Teilnehmende aus über 25 Nationen: Beim Pferdesportereignis Future Champions auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald treffen sich die besten Nachwuchsreiterinnen und -reiter der Welt, die Olympiasieger, Welt- und Europameister von morgen. Und plötzlich fängt es auch noch an zu regnen: Schlammschlacht für die Riesen-Lkw. In all dem Trubel muss einer den Überblick behalten: Stallmeister Maik Freistedt. Tag und Nacht ist er für die Menschen und die Pferde da, wohnt im eigenen Transporter direkt…


Details anzeigen

Durch die Kriegswirren im Balkan frei gekommen und im Laufe der Jahre verwildert, finden sich heute in Kroatien mehrere Herden verwilderter Hauspferde. Und das vor einer großartigen Kulisse. Denn im Hinterland der kroatischen Küste entstanden die weltberühmten Filme über das Leben des Apachenhäuptlings Winnetou. Im Dinarischen Gebirge im ehemaligen Jugoslawien wurden in den 60er-Jahren Karl Mays Winnetou-Filme gedreht. Eine Gegend, die auch heute noch wild und naturbelassen ist. Und dort, mitten in der einstigen Filmkulisse, leben heute wilde Pferde. Es sind…


Details anzeigen
7.09.2019 | 15:10 - 16:00

Rund 30 Pferde leben auf verschiedenen Weiden auf Harnas. Es sind ausgediente Rennpferde, Schlachthofrösser oder verletzte Tiere, die hier eine zweite Chance bekommen. Volontärin Jesicca und ein Volontärstrupp haben unter der Aufsicht von Tierärztin Elena die Aufgabe, alle Tiere einer Rundumpflege zu unterziehen. Die Pferde werden gewaschen, auf Zecken untersucht, und kleine Blessuren werden gleich behandelt. Zur Belohnung gibt es einen Ausritt. Volontärin Beate hat es mit anderen Vierbeinern zu tun: den Krokodilen. Die Krokodileltern Ina und Claus sind so faul geworden, dass…


Details anzeigen
16.09.2019 | 11:15 - 12:00

Auf der Koppel des Reiterhofs Faustner ist ein Pferd erstochen worden. Die Tat eines Pferderippers? Doch dann wird Verwalter Jens Holling mit einem Harpunenpfeil schwer verletzt. Steckt Jörg Ahlers, Besitzer des benachbarten Reiterhofs, dahinter, bei dem Holling zuvor in der Lehre war? Auch Ronnie Gerster, ehemaliger Schlachterlehrling und ein berüchtigter Tierquäler, kommt als Täter infrage. Katrin Börensen kennt den Hof, denn ihre Tochter Sara reitet dort. Sara und ihre Freundin Caroline, die nach einem Reitunfall im Rollstuhl sitzt, schwärmen beide für Jens. Dass Carolines…


Details anzeigen

Goldfarbene Dünen, weiße Salzpfannen und endlose Savannen unter einem tiefblauen Horizont - die Namib an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften der Erde. Ausgerechnet diese Wildnis, die von Sonne, Sand und Sturm geprägt wird, ist die Heimat Afrikas einziger Wildpferde. Sie ist auch eine der einsamsten Wüsten Afrikas: In diesem Trockengebiet überleben nur Spezialisten wie Oryxantilopen, Tüpfelhyänen und Schakale. Doch die Namib ist auch Heimat einer Tierart, die aus Europa kommt und sich hier erst seit 100 Jahren behauptet: die Namibs.…


Details anzeigen
19.09.2019 | 12:30 - 19:00

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus der erfolgreichen deutsch-österreichischen Co-Produktion „Ein Paradies für Tiere“. Thomas Donnhofer und seine große Liebe, Dr. Bettina Kern, leben auf seinem malerischen Gut im Salzburger Land, das sich zum Therapiezentrum für Pferde gewandelt hat. Das Glück wird perfekt, als Bettina entdeckt, dass sie schwanger ist. Doch das Unglück lässt nicht lange auf sich warten: Sven Jacobs, Unterhändler einer großen Hotelkette, soll das Gut erwerben - mit allen Mitteln. Doch Thomas lehnt vehement ab. Kurze Zeit später…


Details anzeigen

Satte Weiden unter endlosem Himmel, eine von der Landwirtschaft geprägte Gegend - das Ermland und die Masuren galten immer als ideal für die Pferdezucht. Heute werden in privaten Gestüten vor allem Holsteiner, Westfalen, Oldenburger und Hannoveraner gezüchtet. Pferde, die im Sport international gefragt sind. Doch auch eine Rasse, die einst der Inbegriff edler Pferde war, spielt eine Rolle: die Trakehner.Im Ermland und in Masuren werden einige der alten preußischen Gestüte als polnische Staatsbetriebe weitergeführt, für die es unumstößliches Gesetz ist, weiter…


Details anzeigen
+ Veranstaltungen exportieren