Der Rottaler – vom Aussterben bedroht

Das Rottaler Pferd ist ein schwereres Warmblut, das seinen Ursprung in Bayern hat.

Ein schweres Warmblut, das für’s Reiten und auch als Zugpferd geeignet ist – dafür war nach dem zweiten Weltkrieg kein Bedarf mehr. Der Rottaler wurde nach und nach in seinem Bestand reduziert, bis eine Erhaltungszucht eingerichtet wurde.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Steckbrief,
  • Entstehungsgeschichte,
  • Erhaltungszucht,
  • Exterieur und Charakter,
  • Einsatzgebiete,
  • mehr Informationen

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden