Die halbe Parade

Richtig anwenden, korrekt umsetzen. Das ist leichter gesagt als getan, wenn man gar nicht so genau weiß, was eine halbe Parade überhaupt ist.

Als Reiter hat man oft die Anweisung „Parade!“ oder „Bereite ihn mit einer halben Parade vor!“ durch Reithallen rufen gehört. Je nach Ausbildungsniveau des Reiters ist dieser mit einer solchen Aufgabe völlig überfordert, einfach, weil er nicht weiß, was zu tun ist. Das andere Extrem ist wiederum ein Reiter, der gelernt hat, eine Parade sei ein Ziehen am Zügel. Beides ist vor allem für das Pferd alles andere als angenehm.

Das erwartet Sie in folgendem Artikel:

  • Was ist ein halbe Parade,
  • Unterschied zur ganzen Parade,
  • Expertenmeinung,
  • Übungen.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden