Trab- und Galopptraining im Schnee

Wenn Sie auch im Winter für ein abwechslungsreiches Reittraining sorgen möchten, haben wir das richtige für Sie: ein Trab- und Galopptraining im Schnee.

Das Thermometer zeigt -2 Grad, auf dem Reitplatz liegt eine 20 Zentimeter hohe Schneedecke – Grund genug das Reittraining ausfallen zu lassen?

Im Gegenteil – auch bei diesen Wetterbedingungen lässt sich ein Trainingsplan gestalten und umsetzen. Zusammen mit Pferdeausbilderin Sabine Ellinger stellen wir Ihnen ein spezielles Training für die Wintermonate vor: das Trab- und Galopptraining im Schnee.

Ein Training, das nicht nur für Abwechslung sorgt und jede Menge Spaß macht, sondern vor allem die Kondition des Pferdes deutlich verbessert.

Die Wirkung des Trab- und Galopptrainings im Schnee ist im Grunde genommen mit der Cavaletti-Arbeit zu vergleichen. In beiden Fällen wird das verstärkte Abfußen trainiert und auch die Kondition des Pferdes gestärkt. Der Unterschied zur Cavaletti-Arbeit ist jedoch die Dauer und Intensität der Trainingseinheiten. Während beim Cavaletti-Training in der Regel nur drei bis fünf Hindernisse überschritten werden, ist das Pferd beim Galopp und Trab im Schnee dauerhaft in erhöhter Grundspannung und muss daher mehr Muskelleistung erbringen.

Anhand des fünfjährigen Knabstrupper Sartors Black and Magic stellt Pferdeausbilderin Sabine Ellinger das kraftintensive Wintertraining vor und erklärt, was man als Reiter beachten sollte. Die Kulisse für das Training könnte nicht idyllischer und die Gegebenheiten kaum besser sein. Das Gelände ist umgeben von schneeüberzogenen Wäldern und weitläufigen Wiesen, keine Menschenseele weit und breit. Es herrschen Temperaturen um den Gefrierpunkt
und die Schneedecke misst etwa zehn Zentimeter.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden