Kolik – die gefürchtete Krankheit unter Pferdebesitzern

Kolik ist keine eigenständige Krankheit, sondern ein Sammelbegriff für alle Symptome, die Bauchschmerzen beinhalten. Lesen Sie mehr über die Ursachen einer Kolik und wie sie behandelt wird.

Die Kolik ist die bekannteste Erkrankung unter Pferdeleuten. Zudem zählt sie zu den häufigsten, lebensbedrohlichen und kostenintensivsten Erkrankungen des Pferdes.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Symptome und die Entstehung einer Kolik,
  • Behandlungsmethoden,
  • Kolik- OP und macht eine Kolik-OP Sinn?,
  • Experten: Dr. Claudia Stroh von der Tierklinik Tappendorf und Dr. med. vet. Colette Elmas von der Pferdeklinik Burg Müggenhausen,
  • 10 Tipps zum Vorbeugen einer Kolik.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden