Für den Eigentümer des Pferdes ist die Reitbeteiligung oftmals eine zeitliche und/oder auch finanzielle Entlastung, doch hier sind rechtliche Regelungen gefragt, falls etwas passiert.

3
Serie
3

Haftungsfragen bei einer Reitbeteiligung

Deine Reitbeteiligung fällt vom Pferd oder macht den Sattel kaputt – das kommt vor. Hier kannst du dich über die rechtlichen Konsequenzen informieren.

Das gibt es hier für dich

Info

Folgendes wird in diesem Artikel erklärt:

  • Grundsätzliches, Haftungsausschluss und Mitverschulden bei einer erwachsenen Reitbeteiligung,
  • Grundsätzliches, Haftungsausschluss und Mitverschulden bei einer minderjährigen Reitbeteiligung,
  • Versicherung,
  • Reitbeteiligungsvertrag,
  • Haftung der Reitbeteiligung bei Verletzung des Pferdes.

Du möchtest diesen Artikel in vollem Umfang sehen?
Jetzt upgraden.

Unsere Angebote:

  1. Bronze-Mitgliedschaft

    Testzugang zu 5 Artikeln pro Monat

    kostenlos

    • Freier Zugriff auf: 5 Artikel pro Monat
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  2. Silber-Mitgliedschaft ★★

    Zugang zu allen Artikeln & Filmen

    3,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  3. Gold-Mitgliedschaft ★★★

    Premium-Zugang mit vielen Extras

    5,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
    • Exklusive Rabatte in vielen Online-Shops
    • 1 tolles Begrüßungsgeschenk
    • 1x im Monat "Frage den Experten"
    • Gewinnspiele nur für Gold-Mitglieder
    • Produkte selbst testen