Gesund oder giftig? Der Herbst ist auch immer die Zeit für farbprächtige Kürbisse! Aber darf ich mein Pferd damit füttern?

Kürbis – Herbstsnack für’s Pferd?

Gesund oder giftig? Der Herbst ist auch immer die Zeit für farbprächtige Kürbisse! Aber darf ich mein Pferd damit füttern?

Das gibt es hier für dich

Info

Ob leuchtend orange, birnenförmig, hellgelb oder kugelig dick – Kürbisse gibt es in vielen verschiedenen Farben und Formen. Wir haben Fütterungsspezialistin Constanze Röhm gefragt, was bei der Fütterung an unsere Pferde beachtet werden muss.

Bunt und nahrhaft

Neben verschiedenen Farben und Formen sind die sogenannten Panzerbeeren für uns Menschen sehr gesund: Sie sind kalorienarm, stecken voller wichtiger Nährstoffe und stärken unser Immunsystem. Kein Wunder also, dass sie die Gemüse-Stars im Herbst sind. Aber wie sieht es bei unseren Vierbeinern aus?

So bunt ist der Herbst - insgesamt gibt es mehr als 800 verschiedene Kürbissorten.

So bunt ist der Herbst – insgesamt gibt es mehr als 800 verschiedene Kürbissorten.

Du möchtest diesen Artikel in vollem Umfang sehen?
Jetzt upgraden.

Unsere Angebote:

  1. Bronze-Mitgliedschaft

    Testzugang zu 5 Artikeln pro Monat

    kostenlos

    • Freier Zugriff auf: 5 Artikel pro Monat
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  2. Silber-Mitgliedschaft ★★

    Zugang zu allen Artikeln & Filmen

    3,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  3. Gold-Mitgliedschaft ★★★

    Premium-Zugang mit vielen Extras

    5,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
    • Exklusive Rabatte in vielen Online-Shops
    • 1 tolles Begrüßungsgeschenk
    • 1x im Monat "Frage den Experten"
    • Gewinnspiele nur für Gold-Mitglieder
    • Produkte selbst testen