Trickreiten – Akrobatik auf dem Pferd

Spektakuläre Stunts für jedermann erlernbar. Peter Pfister zeigt bei einem Kurs wie es geht.

Im rasenden Galopp vom Pferd ab und aufspringen, kopfüber am Pferd hängen oder im Stehen auf dem galoppierenden Pferd in die Menge lächeln und grüßen. Das sind nur ein paar der Manöver, die man beim Trickreiten erlernen kann. Zusätzlich lernt der Reiter Körperbeherrschung, trainiert seine Kraft und schult die Aufmerksamkeit. Auch das gegenseitige Vertrauen von Pferd und Reiter wird durch die Übungen gefördert. Unter richtiger Anleitung macht das Trickreiten Pferd und Reiter gleichermaßen Spaß und ist eine gelungene Abwechslung zum Alltag. Wir haben Peter Pfister bei einem Trickreitkurs im Reit- & Fahrverein Ammerbuch über die Schulter geschaut.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Ursprung der Trickreiterei,
  • der Unterschied zum Voltigieren,
  • die geeignete Pferderasse,
  • die Ausrüstung,
  • der Ablauf und Film.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden