Zirkuslektion: Kompliment unter dem Reiter

Das Kompliment ist eine der bekanntesten zirzensischen Lektionen bei Pferden. Eine Erweiterung dieser Übung ist das Kompliment unter dem Reiter. Peter Pfister verrät, wie er beim Erarbeiten dieser Zirkusübung vorgeht.

Bei der Zirkuslektion Kompliment muss das Pferd ein Vorderbein anheben und sich bei hochgenommenem Bein auf dem Karpalgelenk niederlassen. Das andere Vorderbein wird ausgestreckt. Es erfordert viel Übung, dass es dabei nicht aus dem Gleichgewicht gerät. Wird diese Lektion unter dem Reiter ausgeführt, ist sie noch anspruchsvoller und anstrengender für das Pferd, da es neben dem eigenen Körpergewicht noch das Gewicht des Reiters ausbalancieren muss.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Die Voraussetzungen für das Erarbeiten dieser Lektion
  • Wir zeigen Ihnen zwei unterschiedliche Wege, wie Sie die Zirkusübung einstudieren können
  • Peter Pfister zeigt in einem Film, wie er das Kompliment unter dem Reiter mit seinem Showpferd Michel trainiert.

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden