© Gabriele Boiselle

In diesem Teil unserer Sattelserie möchten wir dir den Barocksattel vorstellen. Erfahre mehr über den Aufbau und die Besonderheiten des iberischen Sattels.

4
Serie
9

Der Barocksattel

In dieser Ausgabe unserer Sattelserie möchten wir dir den Barocksattel vorstellen. Erfahre mehr über den Aufbau und die Besonderheiten des iberischen Sattels.

Das gibt es hier für dich

Info

Der Barocksattel wird meist auch als iberischer Sattel bezeichnet und stammt, wie der Name schon sagt, von der iberischen Halbinsel (Spanien). Der Barocksattel ist eng mit der iberischen Reitweise verknüpft und wird insbesondere beim klassischen Reiten von Barockpferden, wie beispielsweise den Andalusiern, Lusitanos, Lipizzanern oder Friesen, verwendet.

Medien

Film (01:18 Min.)

Du möchtest diesen Artikel in vollem Umfang sehen?
Jetzt upgraden.

Unsere Angebote:

  1. Bronze-Mitgliedschaft

    Testzugang zu 5 Artikeln pro Monat

    kostenlos

    • Freier Zugriff auf: 5 Artikel pro Monat
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  2. Silber-Mitgliedschaft ★★

    Zugang zu allen Artikeln & Filmen

    3,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  3. Gold-Mitgliedschaft ★★★

    Premium-Zugang mit vielen Extras

    2,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
    • Exklusive Rabatte in vielen Online-Shops
    • 1 tolles Begrüßungsgeschenk
    • 1x im Monat "Frage den Experten"
    • Gewinnspiele nur für Gold-Mitglieder
    • Produkte selbst testen