Trainingseinheit mit Michael Jung

Erfahren Sie mehr über Michael Jung, den sympathischen und erfolgreichen Schwaben, der sich für uns Zeit für ein Interview und eine kurze Trainingseinheit genommen hat.

Horb-Altheim – ein Ort, den sicherlich niemand kennen würde, wenn nicht er, Michael Jung, hier leben und trainieren würde. Der am 31. Juli 1982 in Bad Soden am Taunus geborene Pferdewirtschaftsmeister und Besitzer des Goldenen Reitabzeichens in der Dressur und im Springreiten bis zur schweren Klasse ist ein wahres Naturtalent. Michael Jung:

Auf alle Fälle ist eine Stärke, dass ich in allen drei Disziplinen reite. Da ich jedes Wochenende auf einem Turnier bin und Dressur- und Springprüfungen reite, wird dadurch alles zur Normalität. Da ist man dann nicht mehr so aufgeregt, wenn man zum Beispiel beim Springen an den Start geht.

Man darf sich nicht verrückt machen lassen: „Oh jetzt ist es eine Weltmeisterschaft, jetzt ist alles anders“. Man muss sich wirklich auf das Wesentliche konzentrieren, sehr viel Einfühlungsvermögen haben, schauen, wie das Pferd drauf ist und was ich jetzt von ihm abverlangen kann.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  • Der Beginn einer großen Reitkarriere
  • Michael Jung und seine Erfolgspferde
  • Die Unterstützung vom elterlichen Betrieb
  • Eine Trainingseinheit auf der Geländehindernisstrecke in Horb-Altheim und Interviews mit Michael und Joachim Jung

Schade, Sie sind leider kein Club-Mitglied.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar. Werden Sie Mitglied und erhalten Sie ganz exklusiv Einblick in unsere Zirkuslektionen, Reitübungen, Expertentipps, über 700 andere Artikel sowie mehr als 500 Filme rund um’s Pferd. Wenn Sie erst einmal reinschnuppern möchten, können Sie uns ganz einfach durch eine 4-wöchige Test-Mitgliedschaft kennenlernen.

Testen Anmelden Mitglied werden