Bevor man aufsitzt ist es ratsam, die Muskeln des Pferdes vom Boden aus schon aufzubauen. Sonja Kutter zeigt, wie die ersten Schritte aussehen.

2
Serie
3

Bodybuilding – Pferd auf’s Reitergewicht vorbereiten

▶ | Bevor man mit dem Reiten beginnt ist es ratsam, das Pferd vom Boden aus schon ein wenig aufzubauen. Sonja Kutter zeigt, wie die ersten Schritte aussehen.

Das gibt es hier für dich

Jungpferd

Jeder redet davon: Muskulatur aufbauen. Besonders vor dem Anreiten wird oft geraten, Pferde zunächst vom Boden aus zu arbeiten. Aber welche Übungen bringen wirklich was? Ausbilderin Sonja Kutter zeigt im Film, wie die ersten Versuche in der Handarbeit mit einem Pferd aussehen.

Equikinetic, als Handpferd ins Gelände, longieren, Kutsche fahren….man kann auf viele Arten den Pferdekörper fit für den Reiter machen und die Muskeln trainieren. Je nach Schwerpunkt arbeitet jeder Ausbilder ein wenig anders. Auf dem Josenhof setzen Sonja und Oliver Kutter auf einen Mix zwischen Equikinetic und der Klassischen Arbeit an der Hand. Mit einer Islandstute zeigt Sonja Kutter, wie sie die Arbeit beginnt. Eistla ist zwar schon 7 Jahre alt, jedoch kennt sie kaum etwas und hat zudem große Probleme mit dem Trab. Diesen kann sie kaum halten und geht stattdessen im Tölt. Da die Stute außerdem relativ unsicher ist, muss Sonja Kutter ruhig aber konsequent die Übungen aufbauen und dabei herausfinden, wie Eistla am besten lernen kann. Zunächst liegt der Fokus darauf, der Stute Sicherheit zu vermitteln und ihr die Hilfengebung zu erklären bzw. sie an die neue Art der Arbeit zu gewöhnen. Dabei ist die Ruhe wichtiger, als die nächsthöhere Gangart. Um Überforderung zu vermeiden, geht Sonja immer mal wieder einen Schritt zurück und setzt neu an.

Du möchtest diesen Artikel in vollem Umfang sehen?
Jetzt upgraden.

Unsere Angebote:

  1. Bronze-Mitgliedschaft

    Testzugang zu 5 Artikeln pro Monat

    kostenlos

    • Freier Zugriff auf: 5 Artikel pro Monat
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  2. Silber-Mitgliedschaft ★★

    Zugang zu allen Artikeln & Filmen

    3,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
  3. Gold-Mitgliedschaft ★★★

    Premium-Zugang mit vielen Extras

    5,99 € pro Monat

    • Laufzeit: 12 Monate
    • Freier Zugriff auf ALLE Artikel und Filme
    • Teilnahme an Gewinnspielen
    • Exklusive Rabatte in vielen Online-Shops
    • 1 tolles Begrüßungsgeschenk
    • 1x im Monat "Frage den Experten"
    • Gewinnspiele nur für Gold-Mitglieder
    • Produkte selbst testen